Wie für jeden Verein gilt auch für einen Tennisverein das Vereinsrecht. Das bedeutet, dass das künftige Mitglied vor seinem Eintritt zunächst einen Antrag stellt, der von dem Vorstand oder durch eine Abstimmung angenommen oder abgelehnt wird. Wird der Antrag angenommen, werden die Bedingungen für die Mitgliedschaft, die Gebühren, die Mitgliedschaftsdauer, die Kündigungsmodalitäten und alle weiteren Punke durch einen Vertrag festgelegt, der auf der jeweils geltenden Vereinssatzung beruht. In aller Regel wird die Mitgliedschaftsdauer auf einen bestimmten Zeitraum festgelegt und verlängert sich automatisch, wenn keine Kündigung erfolgt.

Eine fristgerechte Kündigung ist, je nach Satzung, immer zum Ende einer Mitgliedschaftsdauer oder zu bestimmten Stichtagen möglich und muss nicht zwingend begründet werden. Ebenfalls aus der Satzung ergibt sich, ob und in welchen Fällen eine außerordentliche Kündigung möglich ist. Grundsätzlich muss die Kündigung der Mitgliedschaft im Tennisverein schriftlich erfolgen, also durch die handschriftliche Unterschrift des Mitgliedes oder der Erziehungsberechtigen bei Minderjährigen bestätigt sein. Es empfiehlt sich, eine Versandart mit Nachweismöglichkeit zu wählen oder die persönliche Abgabe der Kündigung durch beispielsweise einen Stempel bestätigen zu lassen, damit ein Nachweis vorhanden ist, falls es bezüglich der Einhaltung der Frist zu Unstimmigkeiten kommen sollte.

 

Kündigungen Vorlage Tennisverein

Vorname Nachname
Anschrift
PLZ Ort
Ort, das Datum

Tennisverein
Vorstand
Anschrift
PLZ Ort

Mitgliedsnummer / Vertragsnummer

 

Kündigung meiner Mitgliedschaft

 

Sehr geehrte(r) Frau / Herr (Vorstand),

gemäß der Satzung mache ich hiermit von meinem Kündigungsrecht Gebrauch und kündige meine Mitgliedschaft (Nummer) im Tennisverein (Name) fristgerecht zum nächstmöglichen Termin.

Zeitgleich widerrufe ich hiermit die Ihnen erteilte Ermächtigung zum Einzug der Mitgliedsbeiträge von Konto (Nummer, BLZ, Name der Bank) zum Ende der Mitgliedschaft und darüber hinaus.

Eine schriftliche Bestätigung dieser Kündigung unter Angabe des Datums, an dem die Mitgliedschaft endet, erbitte ich höflich n die Ihnen bekannte Anschrift.

Mit freundlichen Grüßen,

 

handschriftliche Unterschrift.